Louis' individuelle SprachLearnReisen in die angelsächsischen Länder weltweit

England - Irland - Schottland - Südafrika


Die englische Sprache verbessern und gleichzeitig die angelsächsische Kultur kennenlernen - das ist der Lernansatz, der funktioniert.
Fremdsprachen sollten im jeweiligen Land erlernt werden - dies verspricht den größten Erfolg.
Wenn dies dann noch mit viel Spaß am Reisen, mit dem Kennenlernen des anderen Kulturkreises verbunden wird, lernt man praktisch nebenbei - aus Spaß am Umgang mit dem Neuen.

Gleichgesinnte kennen lernen, Menschen, die gerne reisen - und dies alles zu vernünftigen Preisen.
Die Reisen werden gemeinsam geplant, individuell nach den Wünschen der Teilnehmer - es gibt keine Reisen von der Stange, jede ist anders.
Zur Vorbereitung dient jeweils ein englischer Sprachkurs, dessen Schwierigkeitsgrad sich nach den Kenntnissen der Teilnehmer richtet, zugeschnitten auf das Reiseziel,
das geographisch und landeskundlich ebenfalls optimal vorbereitet wird.

Und dann kann es schon losgehen ... erste Planungen laufen bereits für den Sommer 2012.



Bei Interesse kontaktieren Sie bitte folgende Adresse:

schmidt.louis@googlemail.com

Hier werden die Gruppen zusammengestellt.

Erstes Ziel soll Edinburgh in Schottland sein, mit Ausflügen und Wanderungen in die Umgebung der Stadt,
nach Stirling und in die schottischen Highlands.

Folgen werden Dublin und Irland, Belfast und Nordirland, Nottingham, Sheffield und der wunderschöne
Peak District in England und Südafrika (Western Cape, Northern Cape, die Weinroute und die Kleine Karoo).